Nach welchem Wein suchen Sie?

Rebsorten

Sangiovese

Sangiovese
Rebsorte Sangiovese: krĂ€ftige Spitzenweine mit hohem Lagerpotential Abstammung und Geschichte Die Rebsorte Sangiovese ist sehr als und soll GerĂŒchten zufolge bereits zu den Zeiten der Etrusker bekannt gewesen sein. Schenkt man diesen Vermutungen Glauben, wĂ€re die Sorte ĂŒber 2000 Jahre alt. Zu belegen sind diese Annahmen heute jedoch nicht. In...

Pinotage

Pinotage
Pinotage - eine sĂŒdafrikanische Kreuzung Pinotage ist SĂŒdafrikas charakteristische Rebsorte. Sie erlebt seit einigen Jahren eine wahre Renaissance. Abstammung und Geschichte Pinotage ist eine Kreuzung der Rebsorten Cinsaut und Pinot Noir. Es wurde erstmals 1925 in SĂŒdafrika in den GĂ€rten des Wissenschaftlers Abraham Perold gekreuzt. Perold beobachtete, wie Pinot Noir...

Grolleau (Groslot)

Grolleau (Groslot)
Rebsorte Grolleau (Groslot): alkoholarme Weine mit Fruchtaroma Abstammung und Geschichte Laut DNA-Untersuchungen stammt die Rotweinrebsorte Grolleau von der weißen Gouais Blanc Rebsorte ab. Den zweiten Elternteil konnten Wissenschaftler bisher jedoch nicht ermitteln. Der Name der Rebsorte leitet sich vom französischen Wort "grolle" ab, das KrĂ€he bedeutet, und spielt auf die...

Chenin Blanc

Chenin Blanc
Chenin Blanc - Eine vielseitige Französin Es fĂ€llt schwer, sich nicht in Chenin Blanc zu verlieben. Diese französische Rebsorte ist vielseitig in Stil und SĂŒĂŸe und hat die FĂ€higkeit, sich an eine Vielzahl von Geschmacksrichtungen anzupassen. Abstammung und Geschichte Chenin Blanc hat eine lange Geschichte. Es wird vermutet, dass die...

Nero d’Avola

Nero d’Avola
Nero d'Avola - Der wichtigste Wein Siziliens Wenn Sie vollmundige, trockene Rotweine wie Cabernet Sauvignon oder Syrah lieben, dann verdient Nero d'Avola Ihre Aufmerksamkeit. Diese weniger bekannte sizilianische Rebsorte ist definitiv ein ernst zu nehmender Wein. Abstammung und Geschichte Obwohl ihre Anwesenheit in Sizilien seit Urzeiten verzeichnet ist, war der...

Parellada

Parellada
Rebsorte Parellada - Zutat fĂŒr leichte, frische und lebhafte Weine Abstammung und Geschichte Parellada ist eine autochthone weiße Rebsorte Kataloniens, die im 14. Jahrhundert hauptsĂ€chlich in der NĂ€he von Aragon verbreitet war. Heute wird Parellada hauptsĂ€chlich in PenedĂšs sĂŒd-westlich von Barcelona angebaut und zĂ€hlt zu den wichtigsten Weißwein-Rebsorten in Katalonien....

Aglianico

Aglianico
Rebsorte Aglianico - charakterstarke Weine fĂŒr Kenner Abstammung und Geschichte Aglianico ist eine rote Rebensorte, die zu den Ă€ltesten autochthonen Sorten Italiens zĂ€hlt. Sie kommt hauptsĂ€chlich in SĂŒditalien vor, insbesondere in Kampanien und die Basilikata. Sie ist somit sehr stark mit der jahrtausendealten Geschichte des italienischen Weinbaus verwoben. Einer Legende...

Grenache Noir

Grenache Noir
Rebsorte Grenache Noir - vollmundig und sĂŒĂŸ Abstammung und Geschichte Die rote Rebsorte Grenache Noir stammt wahrscheinlich aus Spanien und wird vorrangig im SĂŒden Frankreichs angebaut. Sie kam im Mittelalter im Zuge der Expansion des aragonesischen Königreichs aus dem spanischen AragĂłn ins RhĂŽnetal, in die Provonce und nach Sardinien. Von...

Chardonnay

Chardonnay
Rebsorte Chardonnay - Garant fĂŒr QualitĂ€tsweine Abstammung und Geschichte Die Rebsorte Chardonnay ist eine natĂŒrliche Kreuzung der Rebsorten Pinot und Gouais Blanc. Sie stammt aus dem Burgund und verdankt ihrem Namen der kleinen Gemeinde Chardonnay. Die Rebsorte wurde bereits im Jahr 1583 zum ersten Mal erwĂ€hnt, allerdings unter dem Synonym...

Malvasia

Malvasia
Rebsorte Malvasia: vielseitig und faszinierend Abstammung und Geschichte Malvasia zĂ€hlt zu den Ă€ltesten Rebsorten der Welt und ist zudem besonders vielseitig und faszinierend. Unter dem Namen Malvasia werden heute jedoch mehrere Rebsorten zusammengefasst, weiße und rote gleichermaßen, die sich auch geschmacklich sehr unterscheiden. Streng genommen benennt Malvasia somit keine einzelne...

Sauvignon Blanc

Sauvignon Blanc
Rebsorte Sauvignon Blanc: extraktreicher Wein mit auffĂ€lliger SĂ€ure Abstammung und Geschichte Beim Sauvignon Blanc handelt es sich wahrscheinlich um eine natĂŒrliche Kreuzung aus Traminer und Chenin Blanc. Die Heimat der Rebsorte sind Weinanbaugebiete mit großen Namen, wie das französische Loiretal, Paully-Fume und Sancerre. Vorerst wurde die kleinbeerige Sauvignon Blanc Rebsorte...

Weißburgunder

Weißburgunder
Rebsorte Weißburgunder - elegant und klar mit angenehmer SĂ€ure Abstammung und Geschichte Die Rebsorte Weißburgunder ist durch eine Mutation des Grauburgunders entstanden und das JĂŒngste der weit verzweigten Burgunderfamilie aus Frankreich. Er begeistert bereits seit dem 14. Jahrhundert mit Frische und Vielseitigkeit und wurde mit der Zeit immer beliebter. Wirklich...

Huxelrebe

Huxelrebe
Abstammung und Geschichte Die Huxelrebe ist 1927 aus einer Kreuzung aus Elbling und Coutillier MusquĂ© hervorgegangen. Die NeuzĂŒchtung erfolgte in der Landesanstalt fĂŒr RebenzĂŒchtung Alzey durch Georg Scheu. Namensgeber ist der rheinhessische Weingutbesitzer und Rebenpionier Fritz Huxel, welcher die Rebsorte in der 50er Jahren des vergangenen Jahrhunderts in nennenswertem Umfang...

Silvaner

Silvaner
Rebsorte Silvaner - sĂ€urearm und bekömmlich Abstammung und Geschichte Bei der Rebsorte Silvaner handelt es sich um einer Sorte mit sehr langer Tradition. Bereits im ersten Jahrhundert nach Christus wurde sie schriftlich erwĂ€hnt, weshalb sie zu den Ă€ltesten Rebsorten der Welt gehört. Sie entstand aus einer natĂŒrlichen Kreuzung von Traminer...

MĂŒller-Thurgau

MĂŒller-Thurgau
Rebsorte MĂŒller-Thurgau - Garant fĂŒr sĂŒffige Weine Abstammung und Geschichte Die Rebsorte MĂŒller-Thurgau wurde im Jahr 1882 vom Schweizer Botaniker Hermann MĂŒller gezĂŒchtet und ist eine Kreuzung aus Riesling und Madeleine Royale. Ihr Name ist eine Kombination aus ihrem ZĂŒchter und dem Kanton Thurgau. Lange Zeit wurde die Sorte jedoch...

Riesling

Riesling
Abstammung und Geschichte Der Riesling ist ein wahres deutsches "Urgestein" mit Tradition. Historische Dokumente erwÀhnen diese Rebe bereits im 15. Jahrhundert. Die besten Dinge entstehen oftmals zufÀllig. Der Riesling macht keine Ausnahme, es handelt sich beim AushÀngeschild des deutschen Weinbaus um eine Zufallskreuzung aus Heunisch x Vitis vinifera subsp. sylvestris...

FrĂŒhburgunder

FrĂŒhburgunder
Rebsorte FrĂŒhburgunder - samtig und sanft Abstammung und Geschichte Beim der Rebsorte FrĂŒhburgunder handelt es sich um eine wenig bekannte rote Rebsorte, deren Ursprung höchstwahrscheinlich in Frankreich liegt. Sie ist durch natĂŒrliche Mutation des SpĂ€tburgunders entstanden. Bereits im 18. Jahrhundert war der FrĂŒhburgunder unter verschiedenen Synonymen bekannt, unter seinem heutigen...

Grauburgunder

Grauburgunder
Rebsorte Grauburgunder: vollmundig und harmonisch Abstammung und Geschichte Die Rebsorte Grauburgunder ist aus einer Mutation des SpĂ€tburgunders entstanden, die vermutlich an mehrere Stellen im Burgund stattfand, und wurde bereits im 14. Jahrhundert vom französischen Burgund nach Deutschland gebracht. Ihre frĂŒhere Bezeichnung RulĂ€nder verdankt die Rebsorte dem Kaufmann Johann Ruland, der...

Nebbiolo

Nebbiolo
Rebsorte Nebbiolo - anspruchsvoll, edel und herrlich komplex Abstammung und Geschichte Auf der Suche nach dem genetischen Ursprungs der Rebsorte Nebbiolo gelangten Wissenschaftler zur Überzeugung, dass die Eltern-Rebsorten ausgestorben sind und keine Abstammung mehr festgestellt werden kann. Verwandtschaften wurden aber unter anderem mit dem Rebsorten Freisa, Negrera, Bubbierasco, Rossola Nera...

Macabeo

Macabeo
Rebsorte Macabeo - bringt das Aroma in den Cava Abstammung und Geschichte Die genaue Herkunft der Rebsorte Macabeo konnte noch nicht ermittelt werden, allerdings gilt ein Ursprung im spanischen Penedes als wahrscheinlich. In dieser Region wurde Macabeo auch zum ersten Mal schriftlich erwĂ€hnt. Der berĂŒhmte Ampelograph Odart aus dem 18....

Pinot Noir

Pinot Noir
Pinot Noir - ein französischer Exportschlager Wenn Sie an QualitÀtswein aus Europa denken, denken Sie zweifellos an die Klassiker: Bordeaux und Burgund, die aus Cabernet Sauvignon bzw. Pinot Noir hergestellt werden. Der Pinot Noir gilt aufgrund seiner fruchtigen Aromen und weichen Tannine als eine der beliebtesten Trauben der Welt. Weine...

Pinot Meunier

Pinot Meunier
Pinot Meunier - das schweigsame Arbeitstier aus der Champagne Die fruchtige rote Rebsorte Pinot Meunier wird vor allem als einer der Hauptbestandteile des weltweit beliebtesten Schaumweins Champagne getrunken. Abstammung und Geschichte Pinot Meunier ist sehr eng mit Pinot Noir verwandt. Genauer gesagt ist die Traube eine Mutation der Àlteren Pinot...

Carignan

Carignan
Rebsorte Carignan - tanninhaltige Rotweine fĂŒr genussreiche Stunden Abstammung und Geschichte Bei Carignan handelt es sich um eine Rotwein-Rebsorte, die traditionell in Frankreich angebaut wird. Sie stammt aus dem spanischen Aragonien und verdankt ihren Namen der Stadt Carinena. Dort wurde sie inzwischen vollstĂ€ndig von der Garnacha Rebsorte verdrĂ€ngt. Aus Spanien...

Muskat

Muskat
Rebsorte Muskat - Sammelbegriff fĂŒr zahlreiche Muskatsorten Abstammung und Geschichte Muskat ist eigentlich keine Rebsorte, sondern ein Sammelbegriff fĂŒr alle Muskatsorten und deren Kreuzungen und ZĂŒchtungen. Die mehr als zweihundert Mukateller-Sorten können die verschiedensten Farbschattierungen aufweisen von weiß, ĂŒber rosa und violett bis hin zu schwarz. Der Ursprung der Muskat-Rebsorte...

Merlot

Merlot
Merlot - einer der beliebtesten Rotweine der Welt Merlot ist die zweithĂ€ufigste Rebsorte der Welt, und doch wissen wir so wenig darĂŒber. Tauchen Sie mit diesem Artikel tiefer in die Welt des Merlots ein. Fun Fact zu Beginn: Merlot bedeutet aus dem Französischen ĂŒbersetzt "kleine Amsel". Abstammung und Geschichte Es...

SpÀtburgunder

SpÀtburgunder
Rebsorte SpĂ€tburgunder - vollmundig und gehaltvoll Abstammung und Geschichte Bei der Rebsorte SpĂ€tburgunder handelt es sich um eine sehr alte Sorte, die ursprĂŒnglich aus dem französischen Burgund kommt und in fast direkter Linie von einer Wildrebe aus dem westlichen Mitteleuropa abstammt. Der erste schriftliche Beleg fĂŒr die Existenz der Sorte...

Syrah

Syrah
Alles, was Sie ĂŒber die Rebsorte Syrah wissen mĂŒssen Syrah, auch bekannt als Shiraz, ist ein beliebter Rotwein. Diese Rebsorte wurde ĂŒber die Jahre auf der ganzen Welt mit großem Erfolg gepflanzt. Der Geschmack unterscheidet sich je nach Klima, Boden und regionalem Stil, wobei jedoch einige bestimmte Merkmale gleich bleiben....

Scheurebe

Scheurebe
Abstammung und Geschichte Die Scheurebe ist eine im Vergleich zu anderen Spezies junge Weinsorte, deren Entstehung wir dem RebenzĂŒchter Georg Scheu verdanken. Georg Scheu gelang diese NeuzĂŒchtung im Jahr 1916 durch eine Kreuzung von Riesling und Bukettrebe. Verbreitung Mit einer anteiligen RebflĂ€che von rund 1.455 ha (Stand 2014) zĂ€hlt die...

Barbera

Barbera
Alles, was Sie ĂŒber die Rebsorte Barbera wissen mĂŒssen Barbera ist die dritthĂ€ufigste Rebsorte Italiens und fast tausend Jahre Ă€lter als Cabernet Sauvignon. Abstammung und Geschichte Die frĂŒhesten Aufzeichnungen ĂŒber Barbera-Trauben stammen aus dem 13. Jahrhundert. Ampholographen vermuten jedoch, dass der Ursprung von Barbera sogar bis ins 7. Jahrhundert zurĂŒckreicht....